Edina

weiblicher Vorname
Bedeutung / Herkunft

der Name Edina wurde im Osmanischen (seit dem 14. Jahrhundert) für "Phantasie" gebraucht
nach Ende des 19. Jahrhunderts wird der Name Edina im Türkischen für "guter Freund oder Partner" gebraucht
Bedeutung im Altenglischen "Die Glückliche" (Internetseite http://www.vornamenbank.de)
(Beitrag von Edina Zeciroska)

Beim Namen Edina handelt es sich um einen südslawischen moslemischen Namen. Der Name Edina ist die weibliche Bildung zum männlichen Vornamen Edin. Und dieser geht auf das arabische ad-din in der Bedeutung 'Glaube, Religion' zurück, im übertragenem Sinne auch 'Islam', 'Autorität', 'Sieg', 'Auszeichnung'.
(Beitrag von Edina Zeciroska, analog der Auskunft der Namensberatungsstelle der Uni Leipzig)

auch deutsch
weibliche Form zu Ede
Bedeutung: Besitz, Erbe + Hüter, Schützer
Nebenform: Edine
ungarisch für Edwardina
Bedeutung: Besitz, Erbe + Hüterin, Schützerin
(Beitrag von Monika Pils)