Edith Ingeborg

weiblicher Vorname
Bedeutung / Herkunft

Für den Namen 'Edith Ingeborg' liegen keine Informationen zur Bedeutung/Herkunft vor. Können Sie uns Helfen? Dann schreiben Sie an die firstname.de-Redaktion!

Bedeutung / Herkunft Edith

auch Edit, Editha
aus dem Englischen: Kämpferin für den angestammten Besitz, für Reichtum

Kurzformen: Edda, Etta
andere Form: Eadgyth

bekannte Personen: Edith Piaf (1915-1963, franz. Chanson-Gigantin) und Edith Stein (1891-1942, deutsche Ordensfrau im KZ Auschwitz ermordet)

NT: 9.August, 16.September, 8.Dezember

deutsch für Edyth
Bedeutung: Besitz + Kampf
Nebenformen: Edieth, Edita, Edite, Editha, Edithe
niederländisch, ostfriesisch: Eetje
ungarisch: Edit
altenglisch
Nebenform von Edyth
Bedeutung: Besitz + Kampf
Nebenformen: Editha, Edithe
(Beitrag von Monika Pils)

Bedeutung / Herkunft Èdith

französisch für Edyth
Bedeutung: Besitz + Kampf
(Beitrag von Monika Pils)

Bedeutung / Herkunft Ingeborg

auch Ingeburg
aus dem Nordischen: die Beschützte, die Hüterin

Kurzformen: Inge, Inga
nordische Form: Inger

NT: 30.Juni, 30.Juli

nordisch für Ingeburg
Bedeutung: Ingwio (german. Stammesgott) + Schutz, Zuflucht
friesisch: Ingeborch
skandinavisch: Ingebjorg
(Beitrag von Monika Pils)