Eduard-Karl

männlicher Vorname
Bedeutung / Herkunft

Für den Namen 'Eduard-Karl' liegen keine Informationen zur Bedeutung/Herkunft vor. Können Sie uns Helfen? Dann schreiben Sie an die firstname.de-Redaktion!

Bedeutung / Herkunft Eduard

auch Otward, Odward
germanische Vornamen

Hüter, Schützer des Erbguts

deutsche Form des englischen Vornamens Edward
englische Kurzform: Ed
französische Form: Edouard
spanische Form: Eduardo
Koseformen: Eddie, Eddy
Kurzformen: Edo, Eddo, Ede, Edy

NT: 18.März, 13.Oktober, 10.November

Schützer des Eigentums (Beitrag von Steffi Fleischerowitz)

der Besitzschützer
angelsächsisch
(Beitrag von Eduard Friedle)

russisch Edik (Beitrag von Nina)

deutsch für Edward
Bedeutung: Besitz, Erbe + Hüter, Schützer
Nebenform: Eduart
Koseformen: Edi, Edio
berlinerisch: Ede
friesisch: Eddy, Ede
albanisch: Eduart
lettisch: Eduards
niederländisch: Eduardus
ungarisch: Eduárd
russisch: Eduardowitsch
weibliche Form: Eduarde
(Beitrag von Monika Pils)

Bedeutung / Herkunft Karl

auch Carl
althochdeutsch: der Freie, freier Mann
Nebenformen: Karel, Carel
spanische Form: Carlos
englische und französische Form: Charles
italienische Form: Carlo
schwedische Form: Kalle
dänische und tschechische Form: Karel
polnische Form: Karol
ungarische Form: Károly
Koseform: Charlie, Charly
bekannte Personen: Karl Lagerfeld (deutscher Modezar) und Karl Jaspers (1883-1969, deutscher Philosoph)
NT: 28.Januar, 29.Januar, 2.März, 24.April, 3.Juni, 12.August, 24.August, 4.November, 13.November
Hebräisch für Hausherr (Beitrag von Karol Daciuk)
bekannte Person: Karl der Große
(Beitrag von Rosa Goeppel)
ungarische Form: Károly
(Beitrag von Izabella Buday)
aus dem Althochdeutschen: Mann, Ehemann (kar(a)l)
mittelniederdeutsch: freier Mann, grober Kerl
Kaiser- und Königsname des Mittelalters, danach als Heiligenname verbreitet
(Beitrag von Janina Hartmann)