Edward

männlicher Vorname
Bedeutung / Herkunft

englischer Vorname

angelsächsisch: der über den Besitz Wachende

englische Kurzformen: Ed, Ted, Teddy
Koseformen: Eddy, Eddie
Kurzformen: Edo, Eddo, Ede, Edy
deutsche Form: Eduard

finnische Form: Eetu
(Beitrag von Christina)

Ekewaka ist die hawaiianische Form von Edward
(Beitrag von Mirjam Gierth)

angelsächsisch
Nebenform von Eadweard
Bedeutung: Besitz, Erbe + Hüter, Schützer
auch
englische Nebenform: Edwart
französisch: Édouard
italienisch, portugiesisch, spanisch: Eduardo
russisch: Edik
skandinavisch: Edvard
NT: 10.06.
(Beitrag von Monika Pils)

Namenstag