Adolf

männlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

germanischer Vorname
Kurzform von Adalwolf
auch Adolph

althochdeutsch: edel und zäh wie ein Wolf oder edler Krieger

Kurzformen: Addo, Ado, Adi, Adje, Alf, Alfi, Azo, Azzo, Dolf, Ezzo
andere Formen: Adolfo, Adolphe
weibliche Form zu Adolf: Adolfa
italienische Kurzform: Ezzo

seit dem Zweiten Weltkrieg (Adolf Hitler) wird der Name kaum noch vergeben

bekannte Person: Adolf Kolping (1813-1865, deutscher Theologe und Gründer des katholischen Gesellenvereins

NT: 13.Februar, 8.Juli, 4.Dezember

Der Vorname Adolf ist auch im polnischen Sprachraum gebräuchlich
polnische Koseform: Adolfek
(Beitrag von Zbigniew Wedlechowicz)

deutsch
Kurzform für Adalwolf
Bedeutung: edel, vornehm + Wolf
auch Koseformen: Addi, Alfl, Alof
friesisch: Alef
norddeutsch: Alf
englisch: Adolph
finnisch: Aadolf
französisch: Adolphe
italienisch, spanisch: Adolfo
lettisch: Adolfs
ostfriesisch: Atje
portugiesisch: Adolfi
westgotisch: Athaulf
ugandisch: Adolofu
andere Form: Lof
weibl. Form: Adolfe
NT: 17.06., 30.06., 08.07., 28.09.
(Beitrag von Monika Pils)

Namenstag

Anagramm-Namen

männlich