Bascha

beidgeschlechtlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Bascha ist auch ein weiblicher Name: bekannt durch Bascha Mika, die Redakteurin der taz
(Beitrag von F. Heine)

männlich:
biblisch / hebräisch
Bedeutung: Baal hört
Bascha war der dritte König von Israel
weiblich:
polnisch
Nebenform von Basha
Bedeutung: das unverständliche Sprechen - die Fremde
bekannte Person:
Bascha Mika (* 1954 in Komprachcice/Polen)
(Beitrag von Monika Pils)

Anagramm-Namen

beidgeschlechtlich