Blixa

beidgeschlechtlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Der Name Blixa wird auf galicisch "Blischa" ausgesprochen und ist in Spanien als weiblicher Vorname registriert.
(Beitrag von Norbert Nuesse)

Blixa Bargeld (* 12. Januar 1959 in Berlin; eigentlich Christian Emmerich) ist Musiker, Performance-Künstler, Komponist, Autor und Schaupieler. Sein Pseudonym ist sowohl eine Referenz an den dadaistischen Künstler Johannes Theodor Baargeld wie an den von ihm verehrten Johnny Cash.
Blixa Bargeld ist Gründungsmitglied und Sänger der Gruppe "Einstürzende Neubauten" und war von 1984 bis 2003 Gitarrist der Band "Nick Cave and the Bad Seeds".
Blixa Bargeld war an Theaterprojekten von Heiner Müller und Werner Schwab beteiligt.
(Quelle: http://www.net-lexikon.de/Blixa-Bargeld.html)

Anagramm-Namen

beidgeschlechtlich