Claudia

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

auch Klaudia

lateinisch: die in sich Verschlossene
Verbreitung durch die Verehrung der französischen Königin Claudia (gest.1524)

französische Formen: Claudette, Claudine

bekannte Person: Claudia Cardinale (ital. Schauspielerin) und das deutsche Topmodel Claudia Schiffer

NT: 2.Januar, 20.März, 18.Mai, 18.August, 15.Dezember, 27.Dezember

aus dem Geschlecht der Claudier stammend
von Claudius abstammend
auch die Hinkende
(Beitrag von Claudia Oesterreich)

plebejische Form: Clodia
(Beitrag von Sandra)

'lahmend auf schwachen Füssen stehend' von 'claudus'
Abwandlungen sind Claude und Gladys
(Beitrag von Claudia S.)

Bedeutung: schüchtern
(Beitrag von Kathrin Lenherr)

lateinisch
weibl. Form zu Claudius
Bedeutung: hinkend, lahmend
aus dem Geschlecht der Claudier
Nebenform: Claudiana, Claudiane
internationale Koseform: Claudy
dänisch: Clady
deutsche Formen: Chlaudia, Claudi, Klaudia
englisch: Claudelle
französisch: Claudie
italienisch: Claudina
lettisch: Klaudija
polnisch: Klaudia
russisch: Clawdia
walisisch: Gwladus
(Beitrag von Monika Pils)

Namenstag

  • 2. Januar
  • 20. März
  • 18. Mai
  • 18. August
  • 15. Dezember
  • 27. Dezember

Anagramm-Namen

weiblich