Desdemona

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

bekannt als Tochter des Brabantio aus dem Trauerspiel "Othello, der Mohr von Venedig" von William Shakespeare

Desdemona ist einer der kleineren Monde des Planeten Uranus.
Entdeckung: Desdemona wurde am 13. Januar 1986 von dem Astronomen Stephen P. Synnott auf
fotografischen Aufnahmen der Raumsonde Voyager 2 entdeckt. Der Mond erhielt zunächst die vorläufige Bezeichnung S/1986 U 6.
Alle Monde des Uranus sind nach Figuren von William Shakespeare oder Alexander Pope benannt. Desdemona ist die Gattin Othellos aus Shakespeares Tragödie Othello. (Bahndaten: Desdemona umkreist Uranus in einem mittleren Abstand von 62.659 km in rund 11 Stunden und 22 Minuten.)
(Beitrag von Marleen Schüler)

griechisch: dysdaimonia
Bedeutung: Unglück, Unheil, Missgeschick
Frau von bösem Geschick
Kurzform: Desmona
deutsch: Destemona
englisch: Dessie
(Beitrag von Monika Pils)

Anagramm-Namen

weiblich