Dian

beidgeschlechtlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

im 20. Jh. aufgekommener Name, bei dem es sich wohl um eine verkürzte Form von Gordian handelt
(Beitrag von S. Krause)

aus dem Englischen entlehnter Name, in den 1940ern aufgekommene Form von Diana
(Beitrag von Stefanie)

Anagramm-Namen

weiblich männlich beidgeschlechtlich