Dionysius

männlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

auch Dionys
griechisch: dem Gott Dionysos geweiht
Kurz- und Koseformen: Nis, Nies, Nys
englische Form: Dennis

NT: 26.Februar, 9.Oktober

Denni(e) kann u.a. eine (schwedische) Kurzform von Dennis (Dionysius) sein.
(Beitrag von Silke Steiner, analog der Auskunft der Namensberatungsstelle der Uni Leipzig)

Nebenform von Dionysus
Bedeutung: der dem Gott Dionysos (Gott des Weines) Geweihte
Kurzform: Dionysus
neulateinisch: Dionisius
altfranzösisch, amerikanisch, niederländisch: Denys
deutsch: Dinnies
bayerisch: Donisl
friesisch: Nis
englisch: Dennis
französisch: Dénis
international: Denis
polnisch: Dionizjusz
rumänisch: Dionisie
ungarisch: Dénes
andere Formen: Denes, Dins
auch NT: 08.04., 25.05., 29.11., 26.12.
(Beitrag von Monika Pils)

Anagramm-Namen

männlich