Eike Beate

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Für den Namen 'Eike Beate' liegen keine Informationen zur Bedeutung/Herkunft vor. Können Sie uns Helfen? Dann schreiben Sie an die firstname.de-Redaktion!

Bedeutung / Herkunft Beate

lateinisch: die Glückliche
Kurzform: Bea
andere Formen: Béatrice, Beatrice, Beatrix
NT: 17.Januar, 12.März, 8.April, 9.Mai, 29.Juni, 25.Juli, 30.Juli, 29.August

weiterer Namenstag: 16. August
Beatrix des Silva Meneses, Ordensgründerin geboren 1424 in Ceuta Marokko
zunächst Hofdame von Königin Isabella von Kasilien, dann 30 Jahre lang Klosterfrau im Zisterzienserkloster von Toledo (ohne Ablegung der Gelübde)
1484 Gründung der Kongreation der Konzeptionistinnen der unbefleckten Empfängnis
gestorben 16.8.1490 in Toledo, 3. Oktober 1976 Heiligsprechung
(Beitrag von Sabine Lamers)

lateinisch
Nebenform von Beata
Bedeutung: glücklich, selig
auch NT: 06.09.
(Beitrag von Monika Pils)

Bedeutung / Herkunft Eike

niederdeutsche Kurzform aller Vornamen mit "Adel-, Edel-, Eg- oder Eck-", z.B. Eckard, Eckart, Egbert, Eckehard
männliche Form auch Eiko

germanischer Vorname: der Schwert-Mann

Eike: von Ehre und altdt. Stärke
(Beitrag von Eike Stübner)

Der Namenstag von EIKE ist der 20.Dezember.
(Beitrag von Nicole O.)