Enoch

männlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

auch Henoch, aus der Bibel übernommener Name hebräischen Ursprungs
griech. Form des hebr. Namens Henok (einführen, einweihen, also etwa der Eingeweihte oder der einweiht)
Nach der Bibel war Henoch der 7. der Urväter und stand in unmittelbarer Verbindung mit Gott. Er soll im Alter von 365 Jahren, ohne zu sterben, in den Himmel entrückt worden sein. Der Name war v.a. bei den englischen Puritanern beliebt.
(Beitrag von Stefanie)

Anagramm-Namen

männlich