Ester

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Ester ist die Hauptgestalt des Esterbuches (Altes Testament, Die Geschichtsbücher, Das Buch Ester)
darin wird erzählt, wie Ester, eine junge Jüdin, zur Hauptfrau des Perserkönigs Artaxerxes aufsteigt und mit Hilfe ihres Vormundes Mordechai den Plan des Wesirs Haman, die Juden im Perserreich umzuberingen, vereitelt, wobei Haman den Tod findet
die Juden erhalten daraufhin die Vollmacht, ihre Feinde im ganzen Perserreich zu vernichten
weitere Deutungen sind unter Esther nachzulesen
Die Ester-Geschichte des alten Testamentes ist die Grundlage für das jüdische Purimfest
(Beitrag von Stefan Nordiek)

Anagramm-Namen

weiblich männlich