Eva Christel

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Für den Namen 'Eva Christel' liegen keine Informationen zur Bedeutung / Herkunft vor.

Bedeutung / Herkunft Christel

süddeutsche Koseform von Christiane, Christina, Christine

andere Schreibweise: Christl

bekannt als Christel von der Post aus der Operette "Der Vogelhändler"

früher auch als männliche Form gebräuchlich
der Anhänger Christi

Lt. dem Internationalen Handbuch für Vornamen ist Christel für beide Geschlechter möglich. Es bedeutet also, dass Christel bei einem männlichen Namen vorweg auch eingetragen werden kann. So wurde z.B. Jan Christel im November 2008 bei uns beurkundet.
(Beitrag von Josef Gehring / Standesamt Immenstadt)

weiblich:
oberdeutsch
Koseform für Christa
Bedeutung: die Christin
bayerisch: Christl
englisch, französisch: Christelle
schweizerisch.: Christele
männlich:
österreichisch
Koseform für Christia
männlich:
österreichisch
Koseform für Christian
Bedeutung: der Christ
(Beitrag von Monika Pils)

Bedeutung / Herkunft Eva

auch Eve, Evi

hebräisch: die Leben Spendende, Leben Schenkende

bekannt als Adam und Eva, die nach der Bibel als Stammeltern der Menschen gelten

erweiterte Formen: Evelyn, Eveline
spanische Form: Evita
Kurzform: Ev

NT: 14.März, 4.Juni, 21.Juni, 24.Dezember

bekannte Person: Eva Hassmann (Schauspielerin und Frau von Otto Waalkes)

Eva bedeutet auch "die Lebendige"
(Beitrag von Eva, Nachname d.R. nicht bekannt)

arab. Form: Hava
(Beitrag von Erol Delismen)

spanische Form: Ebba
(Beitrag von Hannah Maurack)

Eva heißt auch: Leben, die Mutter aller Lebenden
englische Form: Eve
englische erweiterte Formen: Evelyn, Evelin, Evelyna, Evelina
französiche Form: Evelyne
portugiesische Form: Evaa
im Grieschichen ist Zoë ein anderer Name für Eva
(Beitrag von Eva von Maltitz)

Jiddische Form: Chava
(Beitrag von Julia Kasper)