Eva-Marianne

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Für den Namen 'Eva-Marianne' liegen keine Informationen zur Bedeutung / Herkunft vor.

Bedeutung / Herkunft Eva

auch Eve, Evi

hebräisch: die Leben Spendende, Leben Schenkende

bekannt als Adam und Eva, die nach der Bibel als Stammeltern der Menschen gelten

erweiterte Formen: Evelyn, Eveline
spanische Form: Evita
Kurzform: Ev

NT: 14.März, 4.Juni, 21.Juni, 24.Dezember

bekannte Person: Eva Hassmann (Schauspielerin und Frau von Otto Waalkes)

Eva bedeutet auch "die Lebendige"
(Beitrag von Eva, Nachname d.R. nicht bekannt)

arab. Form: Hava
(Beitrag von Erol Delismen)

spanische Form: Ebba
(Beitrag von Hannah Maurack)

Eva heißt auch: Leben, die Mutter aller Lebenden
englische Form: Eve
englische erweiterte Formen: Evelyn, Evelin, Evelyna, Evelina
französiche Form: Evelyne
portugiesische Form: Evaa
im Grieschichen ist Zoë ein anderer Name für Eva
(Beitrag von Eva von Maltitz)

Jiddische Form: Chava
(Beitrag von Julia Kasper)

Bedeutung / Herkunft Marianne

auch Mariane
erweiterte Formen von Maria oder Zusammensetzung aus Maria und Anne
Kurzformen: Maja, Maya, Nanna, Nanne, Nanni, Janna, Janne

bekannte Personen: Marianne Wünscher (deutsche Schauspielerin)und Marianne Hartl (deutsche Sängerin und TV-Moderatorin, die zusammen mit ihrem Mann Michael Hartl das berühmte Gesangsduo Marianne & Michael bildet)

NT: 17.Februar, 17.April, 27.April, 26.Mai

Marianne bedeutet auf hebräisch "Stern des Meeres"
aus dem Nordischen übernommener Vorname, der eigentlich auf die altnordische Göttin Nanna zurückgeht, die Gattin des Gottes Baldr
Nanna ist aber auch die der Kindersprache entnommene Koseform zu Anna oder Marianne
(Beitrag von Marianne S.)

altfranzösisch für Mariamne
Bedeutung: schön u. widerspenstig, trotzig, bitter
dänisch, deutsch, französisch
Doppelname aus Maria
Bedeutung: schön + widerspenstig, trotzig, bitter
und Anne
Bedeutung: die Anmutige in Gottes Gnade
deutsche Nebenformen: Marianna, Marieanne
deutsche Koseform: Nanne
dänisch: Mariana
friesisch: Mariane
österreichische Koseform: Mariandel
andere Form: Mariann
(Beitrag von Monika Pils)

Anagramm-Namen

weiblich