Evelyn Frauke

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Für den Namen 'Evelyn Frauke' liegen keine Informationen zur Bedeutung / Herkunft vor.

Bedeutung / Herkunft Evelyn

auch Eveline
englischer Vorname
erweiterte Form von Ava oder Eva
englische Nebenform: Eileen
Kurzformen: Ev, Evi

englische Form von Eva
Kurzform: Eve
(Beitrag von Evelyn)

Evelyn ist nicht nur ein weiblicher Vorname, sondern in England auch ein männlicher, wie der englische Autor Evelyn Waugh, der leider schon tot ist (Anm. der Red.: 28.10.1903-10.04.1966)
(Beitrag von Aniko T.)

Evelyn kommt aus dem Hebräischen und bedeutet "die Leben Schenkende"
(Beitrag von Evelyn Buchmann)

stammt aus dem Germanischen und ist eine Abwandlung von Ava
Ava bedeutet Kraft
(Beitrag von Evelyn)

weiblich:
altenglisch: aval
Bedeutung: Kraft
Nebenform: Eileen
gälisch: Eibhilin
englisch
Koseform für Ava
Bedeutung: Wasser
Koseform für Eva
Bedeutung: Leben
Nebenformen:
Evelin, Evelina, Eveline, Evelyna, Evelyne
Kurzform: Eve
amerikanische Kurzform: Evy
friesisch: Eveline
polnisch: Eweline
andere Form Evylin
(Beitrag von Monika Pils)

Bedeutung / Herkunft Frauke

niederdeutsch-friesische Kurzform von Veronika

Koseform für Frau, Herrin

bekannte Person: Frauke Ludowig (deutsche Moderatorin)

Der Name ist nicht nur die Verniedlichung von Frau. In einigen Vornamen-Büchern wird auch die Bedeutung "die edle Herrin" angegeben.
(Beitrag von Frauke Hattenhauer)

heisst "die kleine Frau" (Beitrag von Yvonne)

Frauke hat am 15. September Namenstag
(Beitrag von Viktoria K.)

Frauke heißt auch "Die Schüchterne"
(Beitrag von Frauke K.)

soll auch fröhlich, flink bedeuten
(Beitrag von Frauke H.)

Frauke steht in einigen Stammbüchern auch mit der angegebenen Bedeutung "die Herrscherin/die Königliche".
Außerdem taucht immer öfter der Name Kea als
Kurzform/Abwandlung von Frauke (Fraukea) auf.
(Beitrag von Frauke Blum)

Ich habe einen Schlüsselanhänger mit der Aufschrift: Frauke, die Freche. Du nimmst vor Deinen Mund kein Blatt, dummes Geschwätz hast Du schnell satt und hält das etwa wer für frech, dann hat er eben bei Dir Pech. Stimmt irgendwie. Ich mag keine Leute, die blödes Zeug erzählen und ich bin auch ein ehrlicher Typ, der das auch sagt und zeigt und wenn jemand ein Problem damit hat, hat er es bei mir schwer.
(Beitrag von Frauke Kern)

stammt vom lateinischen Wort kea und bedeutet in der altdeutschen Übersetzung kleine Frau
(Beitrag von Frauke)

friesisch, niederdeutsch, norddeutsch / althochdeutsch: frouwa
Bedeutung: Herrin, Frau
Neben-, Kurz- u. Koseformen
friesisch: Fraucke, Fraukeline
niederdeutsch: Fraukeline
norddeutsch: Fraua, Fraukea, Frauken, Frauwe
friesisch-niederdeutsch für Veronika
Bedeutung: den Sieg bringend
westgermanisch: fraw
Bedeutung: fröhlich, flink
(Beitrag von Monika Pils)