Gary

männlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

amerikanischer Vorname: wild und stürmisch
bekannte Person: Gary Cooper (Schauspieler)
Der englische Vorname Gary geht auf einen ursprünglich englischen Familiennamen normannischer Herkunft zurück. Es handelt sich dabei um eine Kurzform von mit Gar- (= Ger-) anlautenden zweigliedrigen Rufnamen (zu germanisch *gaiza,
*gaira 'spitzer Stab, Speer (mit Eisenspitze), althochdeutsch und altsächsisch Gêr).
Gar- ist eine Schreibvariante von Ger- (vgl. die Namen Garibald/Gerbakd, Garimund/Germund, Garlef/Gerleib, Garret/Gerhard usw.). Es gibt aber auch den Namen Gareth, der keltischen Ursprungs ist und auf gwared in der Bedeutung 'sanft, freundlich, gütig' zurückgeht.
Der Name Gary selbst hat keinen Namenstag, kann aber als Kurzform auf Garibald (7. September) oder Garimund (17. November) zurückgeführt werden.
(Beitrag von Chris Schuster, analog der Auskunft der Namensberatungsstelle der Uni Leipzig)

Anagramm-Namen

weiblich männlich