George Charles

männlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Für den Namen 'George Charles' liegen keine Informationen zur Bedeutung / Herkunft vor.

Bedeutung / Herkunft Charles

französische und englische Form von Carl, Karl
englische Koseformen: Charley, Charly, Charlie

bekannte Person: Charles, Prinz of Wales (britischer Thronfolger)

NT: 1.Dezember

Bekannte Namensträger sind zum Beispiel Charles Dickens (englischer Schriftsteller), Charles Chaplin (amerikanischer Filmschauspieler und Regisseur) oder Chales Lindbergh (erster Alleinüberflieger des Atlantik)
(Beitrag von Julie Pump)
englische Koseform: Chuck
(Beitrag von Andrea Koschig)

Kale ist die hawaiianische Form von Charles
Séarlas ist die irische Form von Charles
(Beitrag von Mirjam Gierth)

Bedeutung: der Freie
englisch
Nebenform von Charl
Nebenformen: Carless, Charls, Charley, Charly, Chas
amerikanisch: Chuck
irisch: Séarlas
weibl. Form:
Charlesia (amerikanisch)
friesisch, französisch für Karl
französische Nebenformen: Carle, Charlot
friesische Nebenform: Carl
katalanisch: Carles
weibl. Form:
Charlet (französisch)
(Beitrag von Monika Pils)

Bedeutung / Herkunft George

englische Form von Georg
griechisch: der Bauer, der Landmann
bekannte Personen: George Clooney (Schauspieler)und George Gershwin (1898-1937, amerikanischer Komponist bekannt durch die Oper Porgy and Bess)
prominentes Beispiel: George Harrison (25.02.1943 - 29.11.2001), Sänger, Songschreiber (im Schatten von George Lennon/ Paul McCartney) und Leadgitarrist der Beatles
(Beitrag von Mandy Brunkau)
bekannt: George W. Bush (Präsident der USA) und George Washington (Ex-Präsident der USA)
(Beitrag von Lilith)
serbische Form: Djordje

Anagramm-Namen

männlich