Gundula

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Kurzformen: Gunda, Gundel

NT: 6.Mai

Gundula ist die lateinische Verkleinerung der Gunda, welche nicht nur als Kurzform von Namen wie z.B. Gudrun oder Adelgunde gebildet wurde und nicht nur auf eine burgundische Herkunft verweist, sondern auch auf die Zugehörigkeit zur Sippe der Gundelfinger/Gundolfinger bzw. ihres italienischen Zweigs der Gundulfi/Gandolfi (vgl. Castel Gandolfi, päpstliche Sommerresidenz im Latium), ähnlich der Julia aus dem Geschlecht der Julier (nach einem italienischen Romanisten)
(Beitrag von Gundula Gerlach)

Namenstag

Anagramm-Namen

weiblich