Hagar

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

NT: 21.Dezember

Hagar ist Saras ägyptische Magd. Sara gibt sie ihrem Mann Abraham wegen der eigenen Kinderlosigkeit. In ihrer Schwangerschaft verachtet sie die kinderlose Sara, diese behandelt die daraufhin schlecht. Hagar läuft davon: ein Engel erscheint ihr und verkündet ihr die Geburt des Sohnes Jischmael, "Gott erhört, denn Gott hat dein Leid erhört." (Gen 16,11)
(Beitrag von Judith Meyer)

Namenstag

  • 21. Dezember

Anagramm-Namen

weiblich männlich