Kaja

beidgeschlechtlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

friesische Kurz- und Koseform von Katharina
auch Caja (Beitrag von S. Krause)
weiblich:
finnisch
Koseform für Kaarina immer rein
Nebenform: Kaisa
friesisch
Koseform für Katharina
immer rein
schwedisch
Kurzform für Kajsa
Bedeutung: immer rein
männlich:
friesisch
Nebenform von Kai
auch slawischer Vorname
(Beitrag von Monika Pils)

Anagramm-Namen

weiblich männlich beidgeschlechtlich