Kimberley

beidgeschlechtlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

amerikanischer Vorname
andere Form bzw. Schreibweise von Kimberly
(Beitrag von Stefanie Raithel)
Dieser Name kommt unter anderem aus Australien (Gebirgszug) und es gibt ihn in Südafrika (Diamantenmine).
(Beitrag von Iris Hertling)
bekannt durch Kimberley Smith aus Neuseeland (Teilnehmerin im 10000m-Lauf bei der Leichtathletik-WM 2005 in Helsinki)
altenglisch
Bedeutung: von der Weide des Königspalastes
amerikanische Nebenform: Kimberly
(Beitrag von Monika Pils)

Anagramm-Namen

beidgeschlechtlich