Klara

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

auch Clara, Kläre, Cläre
lateinisch: die Glänzende, die Helle, die Leuchtende
französische Form: Claire
erweiterte Formen
Klarissa, Clarissa, Clarisse, Klarina, Klarinda, Chiara
NT: 8.Mai, 15.Juni, 11.August
Klara auch Clara, weibl. Vorname lateinischen Ursprungs, eigentlich etwa "die Leuchtende, Hervorstechende, Berühmte" (lat. clarus, -a, -um" laut, hell, leuchtend; klar, deutlich; berühmt")
Klara fand im Mittelalter als Heiligname Verbreitung, und zwar als Name der heiligen Klara von Asisi, der Gründerin des Klarissenordens
italienische Form: Chiara
französische Form: Claire
englische Form: Clare, Claire
niederländische Form: Claartje
(Beitragschreiber namentlich nicht bekannt)
ungarische Form: Klára
(Beitrag von Izabella Buday)

Namenstag

Anagramm-Namen

weiblich