Kristina

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

auch Kristine
schwedische Formen von Christine, Christina
Kurz- bzw. andere Formen: Kerstin, Kirstin, Kersten, Ina, Tina

spanische Infantin (Beitrag von Barbara)

die freie Frau (Beitrag von Kristina Heyer)

Der Name Kristina stammt aus Skandinavien und bedeutet dort soviel wie: "Kind des Meeres"
Kürzel und Kosenamen: Tina, Krissi, Tinchen, Ina, Kriss, etc.
(Beitrag von Kristina B.)

Kristina ist die ungarische Schreibweise von Christina
die Koseform ist Kristi
(Beitrag von Izabella Buday)

Bedeutung: die Christin
skandinavische Kurzform für Kristiana
tschechisch für Christina
(Beitrag von Monika Pils)

Anagramm-Namen

weiblich männlich unbekannt*
* Leider kennen wir das Geschlecht dieses Namens nicht.