Rebekka

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

siehe auch Rebecca
hebräisch: die Fesselnde, die Schmeichelnde, die Bestrickende
lt. Bibel ist Rebekka die Frau Isaaks und die Mutter von Esau und Jakob
NT: 23.März, 30.August
Bedeutung: die Schöne und Hinterlistige (Quelle: E-Mail von Rebekka)
Bedeutung unsicher, kann auch hebräisch "die Wohlgenährte" bedeuten
(Beitrag von Helene)
Der Name ist Hebräisch (ausgesprochen ribka). Er ist sehr wahrscheinlich von birka abgeleitet, was im Hebräischen "Mastkalb" bedeutet. Dies war das beste und und wertvollste Gut einer Sippe und Zeichen für Reichtum. Daher kommt die Übersetzung "die Wohlgenährte", was für heutige Ohren etwas besser klingt.
(Beitrag von Rebekka Bühlmann)

Namenstag

Anagramm-Namen

weiblich