Reik

männlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

auch Reiko
friesisch, niederdeutsche Kurzform zu Vollnamen mit "Regin-, Reim-, Rein-" z.B. Reginald, Reimund, Reinhold
Nebenformen: Raik, Raiko

Die westgotischen Kleinkönige des 3. und 4. Jahrhunderts n. Chr. wurden in der Nationalsprache Reik genannt.
(Beitrag von Dunja)

Anagramm-Namen

weiblich männlich