Rytka

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Rytka ist mein Familienname (seit 1697), bei der Suche nach weiteren Quellen habe ich diesen Namen als weiblichen jüdischen Vornamen gefunden
1) Liste der jüdischen Imigranten aus Dukla nach New York im J. 1920 (eine Rytka Weinstein)
2) Liste jüdischer Kinder, deportierten am 5.10.1943 aus Theresienstadt nach Auschwitz (eine Rytka Goldenfeld, geb. 1933 in Bialystok, Polen)
(Beitrag von Dr. Christoph Rytka)

Anagramm-Namen

weiblich unbekannt*
* Leider kennen wir das Geschlecht dieses Namens nicht.