Teresa

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

auch Terese
spanische und englische Formen von Therese, Theresa

bekannte Person: Mutter Teresa (1910-1997, Friedensnobelpreisträgerin und Nonne)

spanische Form von Theresia
dieser Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet "Bewohnerin der Insel Thera"
Zwei berühmte Ordensfrauen hießen Teresa
1. Teresa von Avila (1515-1582, spanische Mystikerin, Ordensgründerin (der Unbeschuh- ten Karmelitinnen) und Kirchenlehrerin. Durch sie hat Teresa auch als Namenstag den 15. Oktober.
2. Mutter Teresa von Kalkutta der Armen
(Beitrag von Alexandra Mainzer)

Teresa von Ávila war eine spanische Mystikerin, ist am 28.3.1515 in Ávila geboren und am 4.10.1582 in Alba de Tormes gestorben
außerdem war sie Mitglied des Klosters der Karmeliterinnen, reformierte ihren Orden und gründete zahlreiche Klöster
(Beitrag von Teresa Hellwig)

Teresa von Lisieux war eine Ordensschwester, die sich auch trotz einer schweren Krankheit nicht unterkriegen lies und leider sehr früh gestorben ist.
(Beitrag von Teresa Bürker)

Teresa ist auch die portugiesische Form von Therese, Theresa
Tê ist eine Kurzform von Teresa (im Portugiesischen sehr beliebt, die Kurzform jedoch nicht als Vorname zulässig)
(Beitrag von Patrícia da Silva Weber)

Teresa kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie "Ernte" und "Reife"
(Beitrag von Teresa)

Teresa kommt aus dem Spanischen und bedeutet die Jägerin
(Beitrag von Teresa C.)

englisch, finnisch, italienisch, portugiesisch, spanisch, tschechisch für Theresa
Bedeutung: die Wilde
die von der Insel Thera stammt
englische Kurz- u. Koseformen: Teri, Tessa, Tracie, Tresa
finnische Nebenform: Terttu
tschechische Nebenform: Tereza
NT: 01.03., 26.04., 26.08., 15.10.
(Beitrag von Monika Pils)

Namenstag

Anagramm-Namen

weiblich unbekannt*
* Leider kennen wir das Geschlecht dieses Namens nicht.