Ulrich Walter

männlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Für den Namen 'Ulrich Walter' liegen keine Informationen zur Bedeutung / Herkunft vor.

Bedeutung / Herkunft Ulrich

auch Ulrik
althochdeutsch: der Herr des Besitzes
niederdeutsche Form: Ohlsen
Umbildung: Huldreich
Nebenform: Olrik
Kurzformen: Udo, Uhl
bekannte Person: Ulrich Müther (Stararchitekt)
NT: 16.Januar, 26.Februar, 11.März, 8.Mai, 4.Juli, 14.Juli, 1.August
Die Übersetzung Hofbesitzer trifft nicht genau zu, da sich Wortbedeutungen verschoben haben. Der Name Ulrich soll aus dem Altgermanischen Uodalrich stammen, was etwa bedeutet: Bewahrer des vererbten Gutes, ein beliebter Name für den Erstgeborenen also. (Beitrag von Ulrich Eingrüber)

Bedeutung / Herkunft Walter

auch Walther
walten, Gebieter, Herr
englische Kurzform: Walt
niederdeutsche Form: Wolter
französische Form: Gauthier
andere Form: Waltger
italienische Form: Gualthier
bekannte Personen: Walter Sittler (deutscher Schauspieler)und Walter Matthau ( Schauspieler, Komiker)
NT: 22.Januar, 8.April, 17.Mai, 5.Juni
italienische Form: Gualtiero (Beitrag von Carina)
spanische Form: Gualterio
(Beitrag von Stefanie)
bekannte Person: Walter Ulbricht (1893 bis 1973), 1960 - 1971 Staats- und Parteichef der DDR ("Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten")
(Beitrag von Ricardo Mertsch)