Uta Auguste

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Für den Namen 'Uta Auguste' liegen keine Informationen zur Bedeutung / Herkunft vor.

Bedeutung / Herkunft Auguste

auch Augustine

lateinisch: die Erlauchte, Erhabene

französische Form von August
Kurzformen: Guste, Gusti, Gustl

bekannte Personen: Auguste Piccard (Schweizer Physiker) und sein Sohn Jaques stellten den ersten Tiefsee-Tauchrekord (3150 m) auf, 30.09.1953

weiblich:
deutsche Nebenform von Augusta
Koseformen: Gusta, Gustchen, Gustel
niederdeutsche Koseform: Jußche
norddeutsche Koseform: Guschi
(Beitrag von Monika Pils)

Bedeutung / Herkunft Uta

Glück, Besitz
auch Ute
hochdeutsche Form von Oda
Nebenform: Utta
bekannte Person: Uta von Ballenstedt (Markgräfin und Stifterfigur im Naumburger Dom
NT: 20.April, 4.Juni, 23. Oktober, 27.November