Uta-Beatrix

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Für den Namen 'Uta-Beatrix' liegen keine Informationen zur Bedeutung / Herkunft vor.

Bedeutung / Herkunft Beatrix

auch Beatrice
andere Form von Beate
lateinisch: die Beglückende

Kurz- und Koseformen: Trix, Trixi, Trixy

bekannte Persönlichkeit: niederländische Königin Beatrix

NT: 17.Januar, 12.März, 30.Juli, 29.August

lateinisch
Bedeutung: die Glückbringende, die Beglückende
deutsche Kurzformen: Bea, Trix
friesisch, niederdeutsch: Beke
belgisch: Beatrijs
englische Koseform: Trixie
französisch: Béatrix
altenglisch, italienisch: Beatrice
international: Beatris
katalanisch: Beatriu
lettisch: Beatrise
polnisch: Beatrycze
portugiesisch, spanisch: Beatriz
schottisch: Beitris
schweizerisch: Beatrixe
walisisch: Betrys
andere Formen: Baetze, Beatricia, Paische, Paitza
auch NT: 29.07., 16.08.
(Beitrag von Monika Pils)

Bedeutung / Herkunft Béatrix

französisch für Beatrix
Bedeutung: die Glückbringende, die Beglückende
Nebenform: Béatrice
(Beitrag von Monika Pils)

Bedeutung / Herkunft Uta

Glück, Besitz
auch Ute
hochdeutsche Form von Oda
Nebenform: Utta
bekannte Person: Uta von Ballenstedt (Markgräfin und Stifterfigur im Naumburger Dom
NT: 20.April, 4.Juni, 23. Oktober, 27.November

Anagramm-Namen

weiblich