Uta-Gabriela

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

Für den Namen 'Uta-Gabriela' liegen keine Informationen zur Bedeutung / Herkunft vor.

Bedeutung / Herkunft Gabriela

auch Gabriele
hebräisch: Gottes Stärke
friesische Koseform: Jella
Kurzform: Gabi, Gaby

bekannte Person: Gabriela Sabatini (argentinische Tennisspielerin)

stammt vom männlichen Namen Gabriel = der Erzengel des Herren der Maria (Mutter v. Jesus)
(Beitrag von Sara Grosch)

italienisch, polnisch, portugiesisch,
rumänisch, spanisch für Gabriele
Bedeutung: Heldin Gottes
(Beitrag von Monika Pils)

Bedeutung / Herkunft Uta

Glück, Besitz
auch Ute
hochdeutsche Form von Oda
Nebenform: Utta
bekannte Person: Uta von Ballenstedt (Markgräfin und Stifterfigur im Naumburger Dom
NT: 20.April, 4.Juni, 23. Oktober, 27.November

Anagramm-Namen

weiblich