Barbarina

weiblicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

italienisch für Barbara
Bedeutung: das unverständliche Sprechen - die Fremde
bekannte Person:
Barbarina, geborene Barbara Campanini (* 1721 in Parma † 1799 in Barschau/Kreis Lüben), war eine der bedeutendsten klassischen Ballett-Tänzerinnen des 18. Jahrhunderts und die Geliebte des jungen Preußenkönig Friedrich II.
(Beitrag von Monika Pils)

Anagramm-Namen

weiblich