Enola

beidgeschlechtlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

englischer/ amerikanischer Vorname

indianische Abstammung: für Blume bzw. Magnolie
(Beitrag von Desi Caneve)

laut http://www.cedarseed.com/air/nativenames.html ist die Bedeutung: allein oder einsam
von dem Flugzeug Enola Gay aus wurde die Atombombe auf Hiroshima abgeworfen, es war nach der Mutter des Piloten benannt
(Beitrag von Maren S.)

der Name Enola wurde mit einem bekannten Zweitnamen vom Standesamt Bremen im Jahre 2002 (nach anfänglichen Schwierigkeiten) zugelassen.
Enola ist der Name des Mädchens aus dem K. Kostner Film "Waterworld", die die tätowierte Karte des heilbringenden Dry-Land auf dem Rücken trägt.
(Beitrag von Frank Brockmann)

Inola ist eine Stadt in Oklahoma USA. Sie wurde nach einem Cherokee Indianer benannt, der an dieser Stelle ein Lager gründete. Sein Name war Enolah, was schwarzer Fuchs bedeutet. Als die Eisenbahn kam, wurde die dortige Station Inola genannt, da im Englischen E wie I gesprochen wird. So beschrieben in History of Rogers County.
(Beitrag von M. Lorenz)

Anagramm-Namen

weiblich männlich beidgeschlechtlich unbekannt*
* Leider kennen wir das Geschlecht dieses Namens nicht.