Reese

beidgeschlechtlicher Vorname

Bedeutung / Herkunft

anglisierte Version von Rhys
(Beitrag von Christine Utz)
Der Name Reese ist in den Vereinigten Staaten für beide Geschlechter zugelassen. Lebendes Beispiel: Reese Whiterspoon (Hollywood-Schauspielerin /"Natürlich blond/")
(Beitrag von Charlie)
männlicher, walisischer Name
Bedeutung: "feurig" bzw. "glühend"
andere Schreibweise von Rhys
(Beitrag von Rick Lenstern)

Anagramm-Namen

beidgeschlechtlich