Eckart-Rüdiger

männlicher Vorname
Bedeutung / Herkunft

Für den Namen 'Eckart-Rüdiger' liegen keine Informationen zur Bedeutung/Herkunft vor. Können Sie uns Helfen? Dann schreiben Sie an die firstname.de-Redaktion!

Bedeutung / Herkunft Eckart

auch Eckard, Eckehard, Eckhard, Ekkehard, Hechard, Eckewart

germanischer Vorname
aus dem Althochdeutschen: der Schwertstarke

bekannt aus der Ballade "Der getreue Eckart" von Johann Wolfgang von Goethe

friesische Form: Edzard

deutsch
Kurzform für Eckehart
Bedeutung: Schwertspitze + hart, stark, kühn
auch Nebenform: Eckardt
Koseform: Eico
altdeutsch: Echard
ostfriesisch ?: Eitz
(Beitrag von Monika Pils)

Bedeutung / Herkunft Rüdiger

Nebenformen sowie engl. und franz. Formen: Roger, Rodger
althochdeutsch: der berühmte Speerwerfer
Nebenformen: Ror, Rutger, Rütger
Dieser Name war im Mittelalter ein häufiger oberdeutscher Name, vor allem ein sehr beliebter Name bei dem Adelsgeschlecht. Bedeutet Ruhm und Ehre und die Silbe "ger" steht für Speer.
(Beitrag von Rüdiger Hartisch)